Diese Seite verwendet Cookies, Google Analytics und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Media Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.

Last month December 2019 Next month
M T W T F S S
week 48 1
week 49 2 3 4 5 6 7 8
week 50 9 10 11 12 13 14 15
week 51 16 17 18 19 20 21 22
week 52 23 24 25 26 27 28 29
week 1 30 31

English

Olivier Gregoire aka Kolombo ging tief in den afrikanischen Dschungel, um seinen massiven „Groovemonster“ KAGOMBA zu produzieren. Kolombos Meinung nach, ist Kittball Records das perfekte Label für den Track, weil sie einen guten Job gemacht haben mit „It began in Africa“. Und er hatte Recht! Das Original und die Remixe von Brothers Vibe und Andhim wurden weltweit von berühmten Leuten wie Monika Kruse, Ramon Tapia, Groove Armada, Noir, Kabale Und Liebe, Wally Lopez, Gregor Tresher, Marc Romboy, Edu Imbernon und sogar Fedde Le Grand unterstützt. Es wurde aufgezeichnet bei Beatport, Traxsource, Juno etc…. und es wurden sogar einige Vinyls verkauft. Super!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok